Meditieren vs. parlieren

  last edited: Sun, 09 Sep 2018 11:52:52 +0200  
habe das zweiteilige Gespräch Alle meditieren. Wer verändert die Welt? angeschaut. Das erste Teil mit dem Wissenschaftler Richard Davidson ist für mich lehrreich, das zweite Teil mit dem Historiker Theodore Zeldin nicht nur lehhreich, sonder anregend.

Theodore Zeldin kritisiert den Meditation-Hype und ich stelle für mich fest, dass mir sein interaktiver extravertierter Standpunkt der Weltentdeckung eher zusagt, als nach Innen gerichtete Ansatz der Weltverbesserung von Richard Davidson. Es kann durchaus sein, dass Meditationsübungen für viele Menschen hilfreich sein können, um die Kraft zu schöpfen und die Neugierde in den von Theodore Zeldin favorisierten tiefen Gesprächen zu bewahren.

#Meditieren #Meditation #TheodoreZeldin #Weltverbesserung #RichardDavidson @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+