cover photo

neue medienordnung plus

nmoplus@hub.tschlotfeldt.de

Rolle der Zivilgesellschaft im Zeitalter von FakeNews, Hatespeech und der Medienkonvergenz

  
Im Statusbericht zur Internetgesundheit, den Mozilla veröffentlicht hat, sind Offene Innovation, Digitale Inklusion, Dezentralisierung, Datenschutz und Sicherheit sowie Digitale Bildung als Themen identifiziert, die " einen Einfluss auf die sozialen, technischen, politischen und wirtschaftlichen Eigenschaften des Internets haben" [2]. In meiner persönlichen Prioritäten-Liste in Sachen Digitalen Raum als lenbenswerten Lebensraum zu gestalten belegen die Themen Dezentralisierung und Datenschutz und Sicherheit die vordersten Plätze.

[ Weiterlesen ... ]
#Meinungsroboter #Rundfunkkomission #Dezentralisierung #Sicherheit #WolfgangSchulz #Konvergenzgutachten #BundLänderKommission

Anmerkung: aus technischen Gründen ist dies eine Wiederholung des Posts vom 10.10.2017, 15:44:17
Besucherfreundliche Navigation im Hubiversum

  
Erik im Thread "Thema meines letzten großen Projekts, Fotos gerade in Bearbeitung" wrote:
Das ist mir auch völlig entgangen.

So ging es mir eine ganze Weile, als ich irgendeinen Suchtreffer oder eine Sendung im Deutschlandfunk-Programm angeklickt habe und dann gar nicht kapierte, dass ich die Sendung als MP3 auch jetzt gleich hören kann. So ist es in unserer mit Bilderreizen übersättigten Umwelt. S. Beispiel Minicomputer im Klassenzimmer. An Calliope scheiden sich die Geister - zum Hören die Schaltfläche rechts unten anklicken.

Besucher-, Zuschauer-, Benutzer-, Betrachterführung ist halt eine Kunst. Kein Handwerk und keine Wissenschaft. Das habe ich ziemich früh in meiner Laufbahn als Webentwickler für mich wahrgenommen. Jede(-r) BesucherIn, ZuschauerIn, BenutzerIn, BetrachterIn fühlt sich in der Lage, zu beurteilen, was die richtige und was die falsche Navigation ist. Und die Geister scheiden sich radikal, egal, ob es um ein Navigationskonzept oder um bestimmte Umsetzungsdetails.

Die Bigplayer in Sachen Medien tendieren derzeit zu persönlichen Assistenten für eine besucherfreundliche Benutzerführung und die Menschheit freut sich (Ironie) über unermüdliche #Alexa, #Cortana, #Siri usw., die scharf darauf sind, möglichst viel über dich in Erfahrung zu bringen, um deine Wünsche zu erfüllen bevor du selbst sich Gedanken machst "Was will ich eigentlich hier?"

Ich persönlich bin der Meinung, dass das Hubiversum ohne #AlexaCortanaSiri -Ausprägung nicht auskommt. Um:
  • einerseits die Einstiegshürden für Hubzilla-Anfänger zu senken
  • die Hardcore-Hubzillianer von der Beantwortung von immer wieder gleichen Fragen zu entlasten und die Zeit für Hubzilla-Weiterentwicklung freizuschaufeln
Ich habe meine Überlegungen zu einer #AlexaCortanaSiri -Ausprägung (Arbeitsname #Heliza) hier Überlegungen zum Hubzilla mobile Agent Konzept zusammengefasst.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass #Alexa, #Cortana, #Siri -Lösungen zumindest zeitweise im Hintergrund mit der jeweiligen Künstliche Intelligenz -Lösung kommunizieren und dafür sorgen, dass die KI immer leistungsfähiger wird. Da so ein Lernprozess wie eine Schwangerschaft immer eine gewisse Zeit braucht und nicht per Mausklick zu erledigen ist, wäre es toll, wenn die Hubiversum-Ausprägung der #AlexaCortanaSiri -Lösung möglichst bald anfängt zu lernen.

#Zuschauer #Benutzerführung #Hubiversum #Navigationskonzept #WasWillIchEigentlichHier #Bilderreize #Bigplayer #Navigationskonzept